Hier findest du Fragen, die über Facebook, per E-Mail oder mündlich gestellt wurden und hier in Kurzform beantwortet werden. Bitte beachte, dass sich diese Seite noch im Aufbau befindet.

Allgemeines zum Studium

  • Gelten für die Wahlfächer die ECTS- oder Semesterstundenangaben?
    Beide Angaben müssen erfüllt sein.
  • Was sind StEOPs?
    In jedem Studium gibt es sogenannte StudienEingangs- und OrientierungsPhasen. Bis zur vollständigen Absolvierung von diesen  können nur Lehrveranstaltungen im Umfang von max. 22 ECTS-AP vorgezogen werden.
  • Kann man bei einer negativen Beurteilung eines Wahlfaches dieses wechseln?
    Die Deklaration als Wahlfach erfolgt erst beim Einreichen des Studienabschnittes, deshalb ist ein Wechsel vor der Einreichung unproblematisch.
  • Welche Folgen hat ein Nichtantritt zu einer angemeldeten Prüfung?
    Man ist für den nächsten Pürfungstermin gesperrt. Wenn man sich vorher von der Prüfung abmeldet, wird man nicht gesperrt.
  • Wo finde ich die Seminarräume des Geiwi-Turms?
    Eine Übersicht findet sich hier am Ende der Seite der Dienstleistungseinheit für Gebäude und Infrastruktur.
  • Wie lange sind die Gebäude der Universität geöffnet?
    Übersicht der Universität (Dienstleistungseinheit für Gebäude und Infrastruktur).
  • Wann erhalte ich meine Prüfungsergebnisse?
    Prüfungen und Noten im allgemeinen müssen innerhalb von 4 Wochen eingetragen werden.
  • Bis wann kann ich mich von einer angemeldeten Prüfung abmelden?
    Man kann sich bis spätestens drei Tage vor dem Prüfungstermin auch wieder abmelden.

Wichtige Kürzel

  • LV Lehrveranstaltung
  • VO Vorlesung: LV ohne Anwesenheitsbestimmungen
  • PS Proseminar: LV mit immanenten Prüfungscharakter (Anwesenheitspflicht)
  • SL Studienorientierungs-Lehrveranstaltungen: LV ohne immanenten Prüfungscharakter, aber mit Anwesenheitsbestimmungen
  • STEOP Studieneingangs- und Orientierungsphase: LVs, die man bestehen muss um weiterstudieren zu können. Ansonstens darf man 
  • SuS Schülerinnen und Schüler
  • LuL Lehrerinnen und Lehrer
  • WiSe Wintersemester
  • SoSe Sommersemester

Fragen zum Diplomstudium

  • Ist für das Einreichen des ersten Studienabschnittes eine Prüfung notwendig?
    Im Allgemeinen ist für die meisten geisteswissenschaftlichen Fächer keine Prüfung notwendig. Naturwissenschaftliche Fächer schließen den ersten Studienabschnitt mit einer kommissionellen Diplomprüfung ab. Genauere Informationen dazu können dem Kurzprofil des Unterrichtsfachs entnommen werden.
  • Darf der Betreuer der Diplomarbeit auch ein Prüfer bei der zweiten Diplomprüfung sein?
    Ja, muss er/sie aber nicht. Beachte, dass keine Vorstellung der Diplomarbeit im Rahmen der zweiten Diplomprüfung erfolgt.