Samstag, 2. Dezember, 09:00 bis 11:00 Uhr, Seminarraum 4U102b (GeiWi)

Einladung zum VORTRAG und GESPRÄCH über
„Das österreichische Auslandsschulwesen – Chancen für Lehrerinnen und Lehrer“ mit dem ehemaligen Schulleiter, Fritz Baaz, der österreichischen Auslandsschule in Guatemala.

Er wird über das österreichische Auslandsschulwesen referieren und Fragen dazu beantworten.
Dabei wird er über seine eigenen Erfahrungen, die allgemeinen Entwicklungen des österreichischen Auslandsschulwesens und die Anstellungsmöglichkeiten in einer solchen Schule sprechen.

Österreichische Auslandsschulen gibt es derzeit in
Budapest/Ungarn, Guatemala, Istanbul/Türkei, Prag/Tschechien, Triesen/Liechtenstein, Shkodra/Nordalbanien UND Querétaro/Mexiko

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Lehrveranstaltung „Schule neu denken“ statt und ist für alle interessierten Studierenden öffentlich – Ihr seid herzlich eingeladen!

Organisation: Claudia Schmied und Livia Rößler
Kooperation: Uni. Ibk/ ILS, ÖH Ibk/ FStV School of Education

Die Veranstaltung auf FACEBOOK

Facebookmail