(Titelfoto: Gabriela Neumeier  / pixelio.de)
a53d2a73f2faf2cb33fdf4d85cd51de2
(
Cartoon von biocomicals)

Wichtige Links:

Kurzprofil des Unterrichtsfachs „Biologie und Umweltkunde“:

Utensilien fürs Studium:

Für das ein oder andere Praktikum benötigt ihr Sezierbesteck. Dieses könnt ihr euch bei der StV Biologie ausleihen (wer zuerst kommt malt zuerst!). Guter Ansprechpartner um sich ein eigenes Set zu kaufen, ist die Gesellschaft für Medizin- und Labortechnik mit Sitz in Innsbruck.

Wer Skripten hat und sie nicht wegwerfen möchte, kann diese gerne bei uns abgeben. Wir sammeln sie und bieten sie anderen Studierenden als Leihgabe an. So haben wir weniger Müll und mehr Leute haben etwas von euren ausgedruckten Sachen.

Wichtige Informationen zur 1. Diplomprüfung:

Die 1. Diplomprüfung bildet den Abschluss des 1. Studienabschnitts im Diplomstudium. Er ist Voraussetzung für die Teilnahme am „Praktikumssemester“. Die Anmeldung erfolgt folgendermaßen:

  1. Ausfüllen des Prüfungsprotokolls der 1. Diplomprüfung. Dieses findet ihr im Kurzprofil des Unterrichtsfachs. (Hier)
  2. Abgabe des ausgefüllten Protokolls im Prüfungsreferat Innrain. Hier erhaltet ihr ein Dokument zur Anmeldung der Prüfung.
  3. Suchen von 2 Prüfern und einem Vorsitzenden (Prüfungssenat) sowie eines Termins und Raumes.
  4. Abgabe der ausgefüllten Prüfungsanmeldung 4 Wochen vor dem geplanten Termin.

Die Inhalte der Prüfung hängen von den gewählten Professoren ab. Sie können euch genau sagen, worauf sie Wert legen und was ihr euch besonders gut anschauen solltet.

 

Facebookmail